Serhat Ak

FIFA 22 Player Rating

FIFA 22 dürfte Upgrades für einige Profis des FC Bayern bereithalten. Der neunte Bundesliga-Titel in Folge spricht dafür.

Der Rekordmeister konnte letzte Saison 78 von 102 möglichen Punkten einfahren und sicherte sich somit den neunten Meistertitel in Serie. Dabei erzielten die Bayern unglaubliche 99 Tore. Im Gegenzug kassierten sie jedoch 44 Treffer, wobei dies sehr ungewöhnlich ist für die sonst so souveränen Münchener. Im Pokal und in der Champions League schied der Serienmeister frühzeitig aus, aber es sind dennoch Upgrades seitens EA SPORTS zu erwarten.

FIFA 22 Upgrade-Prediction

  • Robert Lewandowski (ST), 92 OVR (+1)

  • Joshua Kimmich (ZDM), 90 OVR (+2)

  • Thomas Müller (ZOM), 88 OVR (+2)

  • Leon Goretzka (ZDM), 86 OVR (+2)

  • Alphonso Davies (LV), 82 OVR (+1)

  • Jamal Musiala (ZOM), 75 OVR (erstmals in FUT)

  • Dayot Upamecano (IV), 83 OVR (+4)

  • Tanguy Kouassi (IV), 74 OVR (+3)

  • Lucas Hernandez (IV), 83 OVR (+1)

  • Chris Richards (IV), 74 OVR (+8)

  • Choupo Moting (ST), 78 OVR (+3)

Es ist kein Geheimnis, dass die Bayern letzte Saison unter den eigenen Erwartungen geblieben sind. Demnach ist es nicht überraschend, dass es Downgrades geben wird:

  • Leroy Sane (LM), 84 OVR (-1)

  • Corentin Tolisso (ZM), 79 OVR (-1)

  • Bouna Sarr (RV), 74 OVR (-3)

  • Niklas Süle (IV), 82 OVR (-2)

  • Marc Roca (ZDM), 75 OVR (-2)

Die GAMERS ACADEMY ist weltweit die #1 im FIFA-Coaching. Check unseren CLUB ab und wir zeigen dir, wie du der Beste in FIFA wirst.